projekte

Inklusives Fotoprojekt: MUT = FREIHEIT

MUT = FREIHEIT


Am 12. April 2014 startet das inklusive Projekt der analogen s/w Fotografie in den Räumen von schwarzekatze\weisserkater e.V. .Menschen mit & ohne Beeinträchtigung (8 Teilnehmer) werden gemeinsam das Thema "MUT = FREIHEIT" durch die Linse betrachten. Es wird fotografiert und im s/w Labor entwickelt und vergößert. Das Projekt läuft im Zusammenhang des diesjährigen Festivalthemas von 48h Neukölln: "Courage".
 Die Abschlussausstellung findet am 27-29.Juni 2014 in den Räumen des BEW Neukölln, Nogatstraße 14 statt.

Wer hat Lust? Die Teilnahme ist kostenlos.                                                                                                      Kontakt und Anmeldung: felicia.scheuerecker(at)schwarzekatzeweisserkater.de

Das Projekt wird von AktionMensch gefördert und ist eine Kooperation zwischen den Ambulanten Diensten der Lebenshilfe gGmbH in der Nogatstraße 14, Neukölln und dem Kunstlabor schwarzekatze\weisserkater e.V.

 

Share