events

Crossing The Event Horizon / 4. Mai 2013 ab 18 Uhr

Crossing The Event Horizon ist die Vernissage mit ausgesuchten Werken des polnischen Malers Robert Witzke.

Kürzlich, weil erst 1964, wurde er in Gniezno, der mittelalterlichen und ersten Hauptstadt Polens geboren. Unterschiedliche Orte besuchend hinterließ er immer wieder Spuren in Form von Skulpturen, Gemälden, Installationen, Bühnenbildern, Gedichten oder gar Tönen. 

Seine Bilder sind detailreiche Motive, die oftmals seine aufregende Vergangenheit wiedergeben. Hin- und hergerissen zwischen seiner polnischen Heimat und Berlin trug ihn sein Leben durch stürmische Zeiten von Solidarność über pädagogische Arbeiten mit jugendlichen Gefangenen bis in die Studios von großen Hollywood-Produktionen.

Die Inspiration für sein künstlerisches Schaffen ist die Reise in seine innere Welt. Diese verschafft ihm das nötige Gleichgewicht und bringt ihn aber auch näher dazu, den Ereignishorizont zu überschreiten.

Ausgestellte Werke: Malereien und Skulpturen

Mehr Infos über Robert Witzke -> www.witzkeartist.com/full.php

 

"Es möge uns die Leidenschaft beflügeln,
Der Hauch der ewig jungen Seele kitzeln
Und die Liebe sei der Zeiten Siegeszug"
(Robert Witzke)
 
 
Veranstaltungsort für dieses Ereignis ist näher als der Horizont:
schwarzekatze\weisserkater \ Emser Strasse 128 \ 12051 Berlin-Neukölln \ S-Neukölln
Telefon 030 92 27 50 14 \ www.schwarzekatzeweisserkater.de
Share